Lerstilanalyse mit SIZE Prozess®

Neu im „Train-the-Trainer“:
Lern- und Persönlichkeitsstile nach SIZE Prozess®

Wer meine Arbeit kennt, weiß, dass ich gern mit Persönlichkeitsmodellen arbeite. Auf 2 habe ich mich mal für’s erste festgelegt, die sich wunderbar ergänzen und nicht widersprechen. Da gibt es zum einen 64keys®, mit dem wir die energetische Veranlagung beschreiben können – sehr spooky – sehr wahr. Und dann arbeite ich seit vielen Jahren mit SIZE Prozess®. Das ist ein wissenschaftlich validiertes, auf Verhalten und Prägung ausgerichtetes Persönlichkeitsmodell, in dem viel Transaktionsanalyse steckt, das vielseitig einsetzbar und wunderbar mit Kompetenzanalysen kombinierbar ist. Neben dem reinen Persönlichkeitsprofil können Profile für spezielle Zielgruppen wie zB Führungskräfte und Vertriebsmitarbeitende, aber auch Trainer*innen erstellt werden. Hier werden Lernstile aus den Persönlichkeitsanteilen abgeleitet.

In meinen “Train the Trainer”-Seminaren werden diese unterschiedlichen Lernstile auch erlebbar gemacht und für die vielseitige Aufbereitung von Lerninhalten genutzt. Neben Unterscheidungen nach Sinneskanälen bei der Aufnahme von Neuem oder wie bei Kolb nach meinem bevorzugten Verhalten bei einer Aufgabenstellung finde ich diesen Zugang sehr hilfreich, da er über die Persönlichkeit auf die Lernstile der Teilnehmenden aufmerksam macht. Als Trainer macht man sich ohnehin über die unterschiedlichen Persönlichkeiten in seinem Seminar Gedanken – und hier erhalte ich aus den Persönlichkeitsanalysen gleich Hinweise, wie ich meinen Lehr- und Lernstoff zielgruppengerecht aufbereiten kann.

Hier geht’s zum Musterprofil und hier zur Seminarbeschreibung.