Susanna Weilke

Ich habe erlebt, wie kraftvoll es ist, mit Menschen an ihrer Entwicklung zu arbeiten und ihre Potentiale zum Leuchten zu bringen. Mir ist es ein Anliegen, dass Menschen ihre Stärken erkennen und dass sie sich in ausreichend Raum & Zeit entwickeln können.

Persönliches

Was treibt mich an?
Der Wunsch nach Verbesserung, nach Klarheit und Zufriedenheit. Wer diesen Weg mit mir geht, wird nicht immer bequeme Antworten bekommen. Aber sicherlich immer Zeit finden, tief genug hineinschauen zu können, um eine stimmige Lösung für sich zu finden.

Was ist mir wichtig?
Familie, Wertschätzung, Ehrlichkeit, Lebenslust, geistige Beweglichkeit.
Nicht, dass ich das immer alles zu 100% lebe, aber es ist mir wichtig.

Was kommt manchmal zu kurz?
Die Zeit für MICH. Auch mein Mann und meine Kinder würden das für sich beanspruchen. Seien Sie daher bitte nicht enttäuscht, wenn ich nicht jeden Ihrer Wunschtermine ermögliche.

Warum ist das so?
Weil ich mich manchmal sehr in meiner Arbeit verlieren kann. Ich bringe Dinge gern zu Ende. Das bedeutet, dass etwas Anderes warten muss oder nicht drankommt.

Was inspiriert mich?
Manche Kolleginnen und Kollegen tun das. Wenn ich mir Zeit nehme, der Blick ins 64keys und leider viel zu selten ein gutes Buch. Im Allgemeinen inspiriert mich der Blick in meinen Garten.

Mit wem kooperiere ich?
Mit Menschen, die mich inspirieren, mich ergänzen, meine Gesinnung teilen, mir widersprechen, die ich guten Gewissens empfehlen kann.

Was war meine wichtigste Anschaffung in diesem Jahr?
2016: Mein Smoothie-Mixer

Eckdaten:
2.7.1969, glücklich verheiratet, 2 Kinder
Haus- und Gartenbesitzerin,
leidenschaftlicher Familien- und Sippenmensch

Mein Trainerprofil

Hier können Sie mein Trainerprofil downloaden!